Russland 2017

8.000 km von Klaipeda über Moskau nach Sotschi und zurück

Als Tetraplegiker im Elektrorollstuhl für 3 Wochen nach Russland? "Das klappt doch nie im Leben." Und ob!

 

In fast vier Wochen haben wir knapp 8000 km zurückgelegt, 11 Städte besucht, drei heilige Orte bzw. Tempel besichtigt, über 2300 Höhenmeter „überwunden“, gefühlt 100 kg Schaschlik gegessen und dabei unheimlich viel erlebt und gesehen. Besonders aber haben mich die Menschen beeindruckt die ich kennenlernen durfte.

 

Obwohl wir oft an unserer Leistungsgrenze waren, wussten wir bald: Das schreit nach Wiederholung und wird nicht die letzte Reise nach Russland gewesen sein. Das nächste Projekt planen wir schon. Bis dahin lesen Sie unseren Blog zur letzten Reise und erfahren Sie mehr über unsere Vorbereitungen, Erfahrungen, Abenteuer, das Land und die Menschen, die mich persönlich so inspiriert haben, die Initiative find your road weiter auszubauen. 

Kurzdokumentation

Der Blog zur Reise 2017


Impressionen